Seite wählen

Mücke und Johnny

Göggingen

Drehbuch: Angela Gilges

Es ist die Geschichte von der bezaubernden, rebellischen Großstadtgöre Mücke,
die Schuld mit sich trägt und sich in den tiefen Wäldern vor sich selbst versteckt.

Dort, am Platz ihrer Kindheit, findet Mücke einen verletzten Wolf
und trifft kurz darauf auch Johnny, der sich wie Mücke,
seiner Vergangenheit und seiner Verantwortung stellen muss.