Seite auswählen

Fluss des Lebens – Wiedersehen an der Donau

Wien – Vor der Villa der Tanneks steht ein etwas wilder Rumäne von höchstens 15 Jahren und verlangt nach Dana Manulescu. Dr. Daniela Tannek ist wie vom Blitz getroffen, schlägt dem „Fremden“ die Türe vor der Nase zu, versucht ihre Aufgewühltheit vor ihrem Noch-Mann Franz und Tochter Paula zu verbergen. Aber der
junge Rumäne lässt nicht locker, bis er mit „Tante Dana“ im Auto sitzt – auf dem Weg in ihre alte Heimat: das rumänische Donaudelta. Weder Franz noch Paula wissen um Danielas eigentliche Herkunft.

Im Delta trifft Dana auf den eigentlichen Grund dieser Reise: Ihr Bruder Silviu Manulescu. Die Gräben der Vergangenheit zwischen Dana und Silviu haben sich seit Kindertagen mit jedem Jahr verbreitert, scheinen für Bruder und Schwester kaum noch überwindbar. Dana ist drauf und dran, Silviu, dem Dorf und ihrer alten Heimat ein für alle Mal den Rücken zu kehren. Doch da tauchen Franz und Paula in dieser verwunschenen Wasserwelt auf, in deren Nebel ihre Daniela so untypisch entschwunden ist, dass sie sich ernsthaft Sorgen gemacht haben.

Franz trägt auf seine Weise dazu bei, dass Dana bleibt. Es ist die einzige Chance, ihre fast schon verlorene Beziehung zu retten. Erst in der Begegnung mit der ihr so fremd gewordenen Heimat und dem eigenen Wesen der Menschen dort findet sie die Ruhe anzukommen und sich mit vorsichtigen Schritten einen Weg zu sich selbst zu bahnen.

Doch dann wird sie gewahr, dass ihr gar nicht mehr viel Zeit bleibt, denn Silvio ist krank. Sehr krank. Emils einziger Wunsch war es, dass sein Vater endlich zurück zu seiner Schwester findet, die er – ob er es zugibt oder nicht – stärker vermisst, als er überhaupt ertragen kann.

Credits

Cast: Sandra Borgmann, Harald Krassnitzer, Thomas Sarbacher, Bogdan Iancu, Nathalie Köbli

Drehbuch: Martin Kluger, Maureen Herzfeld, Raphael Solà-Ferrer
Regie: Torsten C. Fischer
Kamera: Hagen Bogdanski
Komponist: Ulrich Reuter
Schnitt: Heike Parplies
Szenenbild: Jörg Prinz
Kostüm: Heike Werner
Maske: Kitty Kratschke
Ton: Dirk Homann
Herstellungsleitung: Darko Lovrinic
Producer: Simon Grohe
Produzent: Martin Lehwald, Michal Pokorny, Marcos Kantis
Redaktion: Nele Willaert (ZDF), Ulrike Marek (ORF)
Sender: ZDF, ORF

Szene aus Fluss des Lebens – Wiedersehen an der Donau
Szene aus Fluss des Lebens – Wiedersehen an der Donau
Szene aus Fluss des Lebens – Wiedersehen an der Donau
Szene aus Fluss des Lebens – Wiedersehen an der Donau
Szene aus Fluss des Lebens – Wiedersehen an der Donau
Szene aus Fluss des Lebens – Wiedersehen an der Donau
Szene aus Fluss des Lebens – Wiedersehen an der Donau
Szene aus Fluss des Lebens – Wiedersehen an der Donau